Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühren sind bis 1 Woche vor Durchführung der Veranstaltung auf das angegebene Bankkonto zu überweisen.

Nichterscheinen

Bei Nichterscheinen wird die Einschreibegebühr nicht zurückerstattet. Die Meldung eines/r Ersatzteilnehmers oder -teilnehmerin ist jederzeit möglich.

Datenschutz

Personendaten werden streng vertraulich behandelt. Die erhaltenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben und nur für die Durchführung der Veranstaltung verwendet.